Datum:
07.07.2020
Ort:
online

Dienstag 7.7.2020, 19 - 20.30 Uhr 

Lass uns zusammen … zu Hause spielen wie Clowns

Ein Angebot des Mehrgenerationenhaus Heidelberg

Wer hat Lust, mal so neugierig und unerschrocken wie ein Clown zu sein? Mal so staunen und Grimassen schneiden wie eine Clownin? Gisela und Frank haben sich vor vielen Jahren bei ihrer Clownerie-Ausbildung kennen gelernt und teilen ihre Spielfreude gerne mit Euch!

Clownerie ist mal ganz zart und leise, mal groß und eifrig. Wir spielen mit einfachen Übungen, probieren unsere Stimmen aus, schauen uns in die Gesichter und bewegen uns in unseren privaten Räumen, aber gemeinsam mit den anderen vor den Kameras. Die Technik ermöglich sogar das Zusammenspiel und die Aufmerksamkeit füreinander. Wir brauchen dazu nur ein bisschen Platz, ein Quadratmeter reicht eigentlich schon, eine Maske, wie sie gerade alle tragen, und eine rote Nase oder einen roten Punkt auf der Nase. Mehr nicht! Es gibt kein richtig und falsch in der Clownerie, es ist einfach alles so, wie es ist: ganz menschlich! Äh, clownerisch!

Gisela Matthiae ist Theologin und Clownin und bildet seit vielen Jahren Clowns für die Bühne und fürs Altenheim aus. Sie schreibt und spielt und singt.
Frank Althoff  war Berufs- und Sonderschullehrer. Jetzt ist er Coach und Organisationsberater. Er spielt clownesk privat mal hier oder dort - und merkt es oft gar nichtl

Mehrgenerationenhaus Heidelberg
Heinrich-Fuchs-Str. 85- 69126 Heidelberg
Mehrgenerationenhaus Heidelberg
Facebook
www.habito-heidelberg.de

  Kalender |  Freitag, 12. Juni 2020 00:00 |  Freitag, 19. Juni 2020 15:23 |  Clownin |  1575